Erlebnispark und Angewandter Botanischer Garten für Ökotechnologie/Bionik Das "Zukunftszentrum Mensch - Natur - Technik - Wissenschaft (ZMTW)" liegt in Nieklitz (Kreis Ludwigslust-Parchim) in Mecklenburg-Vorpommern, 15 km südlich von Zarrentin am Schaalsee. Auf dem weitläufigen Gelände (18 ha) gibt es neben 4 Ausstellungshäusern über 400 Großmodelle und Modelle zum Thema "Ökotechnologie/Bionik" zu entdecken. Gezeigt werden Naturvorbilder und ihre Übertragungsmöglichkeiten in Technik und Dienstleistung des Menschen und viele 3D-Modelle und Fotos zu den Themen: “Wie funktioniert Natur?” und “Natur und Schönheit”. "Bionik" - ein Kunstwort aus Biologie und Technik - heißt die Wissenschafts- disziplin, die sich dem "Von der Natur lernen- Prinzip" widmet. Natürlich hat die Natur nicht nur biologische Techniken neu entwickelt, sondern auch Verfahrensweisen mit nicht lebendigen (abiotischen) Stoffen neu geschaffen, also beispielsweise die technisch interessante Kristall-Bildung. Alle biologischen, chemischen, physikalischen, architektonischen, baulichen, informationsbezogenen Techniken der Natur kann man unter dem Begriff "Ökotechnik" zusammenfassen, die Wissenschaft davon nennt man Ökotechnologie.   gefördert durch: Deutsche Bundesstiftung Umwelt Partnerprojekt der igs 2013 in der Metropolregion Hamburg Mitglied im: 40 m langes Tunnelsystem im  Waldboden Klassenfahrten Busreisen Betriebsausflüge Kontakt: Tel.: 038843-820-0 Sa./So. und Feiertags: Tel.: 038843-82647 Email: info@zmtw.de